Basiswissen Verpackungswesen

ISO-Standardcontainer

Verpackungen sind für uns selbstverständliche Gegenstände des täglichen Lebens. Ohne Verpackungen könnten viele Produkte, insbesondere Lebensmittel, nicht gelagert oder verkauft werden.

Ob es sich um eine Produktverpackung handelt oder ob Sie den sicheren Transport Ihrer Ware gewährleisten müssen – Kenntnisse zu verschiedenen Aspekten des Verpackungswesens sind unerlässlich.

In diesem 1-Tages-Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Themen rund um das Thema „Verpackungstechnik und -verpackungswesen“.

Seminarinhalte

  • Was muss eine Verpackung leisten? Aufgaben und Nutzen
  • Anforderungen und Funktionen einer Verpackung (z. B. Schutz, Information, Transport, Werbung)
  • Rechtliche Grundlagen
  • Die wichtigsten Verpackungsmaterialien
  • Verpackungsentwicklung
  • Die wichtigsten Verpackungstermini (z. B. DIN)
  • Qualitätsaspekte und Produktsicherheit
  • Packmittelprüfung
  • Recycling
  • Aktuelle Entwicklungen (z. B. Smart Packaging)

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Themen rund um das Verpackungswesen und die Verpackungsprüfung.

Methoden

Experten-Vortrag mit Themenschwerpunkten aus der Gruppe der Teilnehmer.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, Einsteiger in Positionen des Verpackungswesens (Entwicklung, Einkauf, Produktmanagement, Marketing, Transport).

Termine

Dienstag, 16.05.2017, 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Dienstag, 11.07.2017, 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Mittwoch, 27.09.2017, 10:00 - ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühren

€ 450,- zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat und Verpflegung)

Tagesablauf

10:00 Uhr Beginn des Seminars
11:30 Uhr Kaffeepause
13:00 Uhr Mittagessen
15:00 Uhr Kaffeepause
17:00 Ende der Veranstaltung

Ihr Referent

Prof. Dr.-Ing. Bernd Sadlowsky studierte Chemietechnik und promovierte als Verfahrensingenieur auf dem Gebiet der Werkstoffe und Korrosion. Anschließend arbeitete er als Schadensanalytiker, Institutsleiter und Prokurist am Institut für Materialprüfung der TÜV Rheinland Group. Seit 2009 ist er Professor für technische Mechanik, Werkstoff- und Verpackungstechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg. Er leitet das Institut für BFSV an der HAW und ist Geschäftsführer der BFSV Verpackungsinstitut Hamburg GmbH.

Ort

BFSV Verpackungsinstitut Hamburg
HAW Hamburg
Campus Bergedorf
Ulmenliet 20
21033 Hamburg