Donnerstag, 03.11.2016 10:08 10:08 Alter: 237 Tage

Wolfgang Reimers sagt Tschüss

Nach 34 Jahren im BFSV verabschiedete sich Wolfgang Reimers am 1. November in den wohlverdienten Ruhestand. Das BFSV-Team freut sich, dass er als Berater weiter aktiv bleiben wird.

BFSV verabschiedet Wolfgang ReimersAls Wolfgang Reimers 1982 als frischgebackener Diplom-Ingenieur seine Tätigkeit im BFSV Verpackungsinstitut Hamburg aufnahm, ahnte er sicher nicht, dass er hier den "Job fürs Leben" gefunden hatte. Doch der Maschinenschlosser, der an der damaligen Fachhochschule Hamburg im Bereich Produktionstechnik studiert hatte, war hier für 34 Jahre genau am richtigen Platz.

Als Laborleiter war er für die Prüfungen an Packstoffen, Packmitteln und Packstücken aus Pappe, Wellpappe, Kunststoff, Metall und Holz verantwortlich. Dazu kamen noch Korrosions- und Klimaprüfungen.

Rund 200 Industrieaufträge hat er pro Jahr bearbeitet und sich dabei ein umfassendes und allgemein geschätztes Wissen angeeignet. Er arbeitete in Normausschüssen mit, die sich mit u. a. mit Prüfverfahren für Papier und Pape beschäftigten. Als Referent vertrat er das BFSV bei Seminaren, Lehrgängen, Tagungen und Fachmessen und wurde auch in Fachzeitschriften als Autor geschätzt.

Das BFSV-Team wünscht Wolfgang Reimers für den Übergang in den Ruhestand alles Gute und freut sich, dass er sich als Berater weiter engagieren wird.