Salzsprühnebel Prüfkammer

Salzsprüh-prüfkammer

In unserer universellen Salzsprühnebel- Prüfkammer unterziehen wir Verpackungen Salzsprühnebeltests und Korrosionsschutzprüfungen nach DIN EN 60068-2.

Einsatzbereiche für Salzsprüh- Prüfkammern:

Korrosionsprüfungen
Salznebelprüfungen
Kondenswasserprüfungen nach Anforderungen der DIN EN 60068-2-11,
DIN EN 60068-2-52, ISO 3768, DIN EN ISO 9227, DIN EN ISO 6270-2

Salzsprüh-prüfkammer

Typ Corrocompact 617 (Erichsen)
Universalkorrosionsprüfgerät für

  • Salzsprühtests (bis +50 °C)
  • Schwitzwassertests
  • Klimawechseltests
  • Prüfraum: (2,16 x 0,98 x 1,35) m
  • Volumen des Prüfraums: 2000 Liter
  • Temperaturbereich: Raumtemperatur bis +70 °C  
  • Klimabereich: Raumklima bis +60 °C / 95 % r.F.

Akkreditierung

Die Kompetenz unserer Prüflabore für die Verpackungsprüfung ist offiziell anerkannt:

DAkkS-Akkreditierung
Anlage DAkkS-Akkreditierung

Ihr Ansprechpartner:

B.Eng. Sebastian Karg
Tel. 040/42875-6016
karg(at)bfsv(dot)de

Scroll to Top