BFSV Verpackungsinstitut
Hamburg GmbH

Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Tel. 040/42875-6046
Fax 040/7216378
institut(at)bfsv(dot)de

Freitag, 03.07.2015 12:52 12:52 Alter: 4 Jahre

BFSV präsentiert Ergebnisse beim IAPRI-Symposium

Mehr als 120 Verpackungsforscher aus 27 Ländern trafen sich vom 8. bis 11. Juni in Valencia.

BFSV-Präsentation beim IAPRI-Symposium

BFSV-Präsentation beim 27. IAPRI-Forum

Prof. Bernd Sadlowsky, Geschäftsführer des Verpackungsinstituts Hamburg, und Doktorandin Viktoria Köstner brachte aktuelle Forschungsergebnisse mit zur 27. Auflage des IAPRI-Symposiums.

"Probleme bei Sterilverpackungen - nur ein Kavaliersdelikt?" war das Thema eines Vortrags von Prof. Sadlowsky. Dazu hatte er gemeinsam mit Nicole Rehfeld, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des BFSV Verpackungsinstitut Hamburg, in einem Paper neue Untersuchungsergebnisse zusammengetragen.

Im Gepäck hatten die Vertreter des BFSV außerdem ein Poster, das neue Erkenntnisse zum Kriechverhalten von Wellpappe präsentiert.

Das IAPRI-Symposium ist ein jährliches Forum, in dem renommierte Spitzenforscher und internationale Experten zusammenkommen. In diesem Jahr gab es die Rekordzahl von 63 eingereichten Forschungsberichten und mehr als 40 Plakaten, die wissenschaftliche Innovationen zu Verpackung und Logistik vorstellten.

Mehr als 135 wissenschaftliche Arbeiten wurden im  Symposium "Lebensmittel-Verkaufsverpackung" präsentiert. Die drei weiteren Themenschwerpunkte waren Verpackungsmaterialien, Aktive und Intelligente Verpackungen und Nachhaltige Verpackung. Mit der großen Teilnehmerzahl und der Qualität der Vorträge unterstrich die Veranstaltung einmal mehr ihre Bedeutung in der Welt der Verpackungsforschung.