BFSV Verpackungsinstitut
Hamburg GmbH

Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Tel. 040/42875-6046
Fax 040/7216378
institut(at)bfsv(dot)de

Montag, 02.01.2012 10:00 10:00 Alter: 8 Jahre

Forschungsbericht zu Holzpackmitteln veröffentlicht

Kleine und mittelständische Unternehmen können sich freuen: Sie können künftig bei ihren Holzpackmitteln kräftig an Material sparen. Ein Forschungsprojekt von BFSV und Johann Heinrich von Thünen-Institut hat neue Berechnungsgrundlagen ermittelt.

Kantholz im Biegetest

Kantholz im Biegetest

Das Forschungsvorhaben sollte praxisnahe Grundlagen für das Bemessen kurzlebiger Holzpackmittel erarbeiten. Bislang fehlen Richtlinien und Normen zu den Festigkeitsanforderungen für Kisten, Verschläge und andere Holzpackmittel. Bei Schadensfällen werden daher stets die Regelwerke aus dem Bauwesen herangezogen. Doch sie enthalten Anforderungen, die für Holzpackmittel allgemein als zu hoch eingeschätzt werden. Überdimensionierte Holzpackmittel wären die Konsequenz, wenn die Regelungen aus dem Bauwesen erfüllt werden sollten.

Den kompletten Schlussbericht des Forschungsvorhabens finden Sie hier.