BFSV Verpackungsinstitut
Hamburg GmbH

Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Tel. 040/42875-6046
Fax 040/7216378
institut(at)bfsv(dot)de

Mittwoch, 20.02.2019 11:22 11:22 Alter: 265 Tage

Verpackung braucht Zukunft: Angehende Packmitteltechnologen besuchen das BFSV

Erst „die Verpackung macht die Ware zum Produkt“. Mit diesem Selbstverständnis kamen auch in diesem Jahr über 20 angehende Packmitteltechnologen aus Elmshorn zu Besuch ans BFSV Verpackungsinstitut.

Elmshorner Packmitteltechnolgen im 3. Lehrjahr besuchen das BFSV

Elmshorner Packmitteltechnolgen im 3. Lehrjahr besuchen das BFSV

Bereits seit acht Jahren unterstützen wir die Landesberufsschule Elmshorn, denn dort sind praxisbezogene Fachexkursionen fest in den Lehrplan integriert. Am BFSV erfahren die jungen Leute, wie Packstoffprüfungen und Berechnungen helfen, belastungsgerechte Verpackungen zu bestimmen. Ergänzend zur betrieblichen wie schulischen Ausbildung, können Packmitteltechnologen dieses Wissen nutzen, um geeignete Materialien für Verpackungen noch besser auszuwählen. Dazu lernen die Azubis bei uns auch die grundsätzlichen Eigenschaften der Verpackungsmaterialien kennen.

So ein Besuch ist aber nicht nur reine Theorie. Wir nehmen die jungen Leute mit in unsere Labore und zeigen ihnen im Versuch, wo bei Verpackungen die Grenzen sind. Im Berufsalltag soll die Verpackung realen Umwelt-, Lager- und Transportbelastungen standhalten. Deshalb müssen die Azubis wissen, wie spezielle Packstoff- bzw. Packmittelprüfungen, Klimaprüfungen und Transportsimulationen hier vorgreifen und dadurch spätere Schäden minimiert werden.

Zu all diesen Aspekten stehen die BFSV Mitarbeiter sehr gerne Rede und Antwort. Zudem berichten sie auch über ihren persönlichen Werdegang. Das ist für diese Lehrlinge besonders interessant, da sie kurz vor dem Abschluss stehen. So erfahren sie aus erster Hand, welche Entwicklungschancen der Beruf bietet kann.

Weitere Informationen zur Ausbildung als Packmitteltechnologin/ Packmitteltechnologen bietet die Berufliche Schule Elmshorn.