Preformtransport

In einem Gemeinschaftsforschungsprojekt mit dem Institut für
Textiltechnik Aachen (ITA) wurden im Forschungsvorhaben
„Preformtransport“ standardisierte Verpackungs- und Transportsysteme
für die außer- und innerbetriebliche Logistik von hochsensiblen textilen
Preforms entwickelt, welche die Herstellung benötigter Stückzahlen sowie
den Transport unter Einhaltung der Qualitätsansprüche ermöglichen.
Diese sind an die Wertschöpfungskette angepasst und begleiten den
Preform von der Herstellung bis hin zum fertigen FVK-Bauteil.

Unsere Forschungsbericht:

Forschungsbericht IGF 19834N

Dieses Forschungsvorhaben wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen / Allianz Industrieforschung (AiF) gefördert.

 

Ihr Ansprechpartner:

Tim Köhler

Tim Köhler
Tel. 040/4 28 75 6016
koehler(at)bfsv(dot)de

Scroll to Top