Sicherheit plus: Prüfung von Gefahrgutverpackungen

Sicherheit steht ganz oben auf der Anforderungsliste, wenn Ver­packungen für explosive, entzünd­liche, giftige oder andere gefährliche Güter gesucht werden. Der Gesetz­geber fordert hier genau definierte Ver­packungs­­prüfungen und regel­­mäßige Inspektionen.
Wir sind zugelassen für die Fremd­überwachung von Gefahrgut­ver­packun­gen wie Fässer, Kanister, Kisten, Säcke und Kombinations­­ver­packun­gen aus Stahl, Alu­mini­um, Sperr­holz, Well­­pappe und Kunst­stoff.

 

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat uns anerkannt als:

  • Überwachungsstelle zur Durchführung der Audits und Überwachungsprüfungen gemäß BAM-GGR 001
  • Prüfstelle für die Prüfung von
    Gefahrgutverpackungen, Großverpackungen und Großpackmitteln (IBC)

Akkreditierung

Die Kompetenz unserer Prüflabore für die Verpackungsprüfung ist offiziell anerkannt:

DAkkS-Akkreditierung
Anlage DAkkS-Akkreditierung
BAM Prüfstelle
BAM Überwachung

Ihr Ansprechpartner:

B. Eng. Sebastian Karg
Tel. 040/42875-6016
karg(at)bfsv(dot)de

Scroll to Top